Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

JULEICA - Jugendleiter:innencard

Du möchtest dich gerne ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren, z.B. einen Offenen Jugendtreff führen und hättest Lust da etwas dazuzulernen?


Dann nimm an der JULEICA-Schulung teil, die von den Mitgliedern der AG Jugendpflege im Landkreis Trier-Saarburg durchgeführt wird. Es werden Inhalte rund um die Führung und Organisation Offener Treffs vermittelt, wie Veranstaltungs- und Finanzplanung, rechtliche Grundlagen etc. Nebenbei kannst du hier eine gute Zeit mit Gleichaltrigen verbringen! Der JULEICA-Ausweis ist bundesweit anerkannt und zeigt, dass du dich für dein Ehrenamt qualifiziert hast. Die Anmeldedaten bekommst du von der Jugendpflege.

 

Die nächste Schulung ist vom 18.11.-20.11.2022 geplant in der Jugendbildungswerkstatt Kell am See. Es wird am Freitag Abend losgehen und Sonntag gegen Mittag enden. Also halte dir schon einmal gerne den Termin frei.

PS: Unten findest du den Bericht der letzten Schulung.

Mindmap
Teamspiel

Jugendleitungsschulung März 22

Am Wochenende des 18.03.-20.03.22 fand die "JuLeiCa" für jugendliche Ehrenamtliche, die in den offenen Jugendräumen aktiv sind bzw. aktiv werden wollen, in der Jugendbildungswerkstatt in Kell am See statt.
 
Insgesamt nahmen 23 Jugendliche und junge Erwachsene aus den verschiedenen (Verbands-)Gemeinden des Landkreises teil. Besonders Besonders erfreuend war aus Sicht der Verbandsgemeinde Trier-Land die hohe Teilnehmendenzahl von jungen Menschen aus den örtlich ansässigen Gemeinden bzw. Dörfern, in diesem Fall Aach, Butzweiler, Hockweiler und Liersberg. Auf dem Programm standen u.a. Punkte zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen, Aufsichtspflicht, Versicherungs- und Haftungsfragen sowie Kooperations- und Teamspiele. Zudem erhielten die Teilnehmenden im Rahmen von kleinen "Jugendraum-Workshops" Informationen zu Förderungsmöglichkeiten, Kassenführung, Hausordnung und Jugendschutz. Insgesamt war die Stimmung sehr gut, was auch durch unser anonymes Reflektionstool bestätigt wurde. Glücklicherweise wurden wir auch mit den ein oder anderen Sonnenstrahlen am Wochenende belohnt! ☀️

 

In diesem Sinne freuen wir uns im November auf einige neue und bekannte Gesichter!

Aktuelles